Freiwillige Feuerwehr Bad Salzdetfurth
365/7/24


 

 

Einsätze


Zurück zur Übersicht

10.12.2018

Einsatznr. 132 / Bahnunfall bei Klein Düngen

Alarmierte Einheiten: FF Bad Salzdetfurth, FF Heinde, FF Bodenburg, FF Hockeln, FF Klein Düngen, FF Wesseln/Detfurth, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei, Bundespolizei, DB-Notfallmanagement, Notfallseelsorger
Alarmierte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLK 23/12, GW-Z

Nach einem Bahnunfall mit Personenschaden bei Klein Düngen, wurden die Straße nach Heinde und die Bahnstrecke zur Unfallaufnahme voll gesperrt.
Dafür wurde die Unfallstelle durch die Drehleiter ausgeleuchtet.
Die Gleise wurden nach Unfallspuren abgesucht und die Zuginsassen betreut.
Nach Freigabe der Unfallstelle durch das DB-Notfallmanagement wurde der Zug nach Hildesheim gebracht.
Die Unfallstelle wurde an die Bundespolizei übergeben.



Zurück zur Übersicht