1. rechts
next
prev
 

Gerätewagen mit Zusatzbeladung

 

Beschreibung:

Der Gerätewagen mit Zusatzbeladung (kurz: GW-Z) ist ein reines Hilfeleistungsfahrzeug. Er wird zu Verkehrsunfällen und vielen weiteren Hilfeleistungseinsätzen alarmiert.
Zur Beladung gehören verscheidene Werkzeuge wie  Axt, Schaufel, Besen Hammer, Sägen uvm. sowie Öl-Bindemittel für Straße und Gewässer, verscheidene Kanthölzer zum Abstützen und unterfüttern sowie zwei Chemiekalienschutzanzüge (kurz CSA).

Der Gerätewagen ist Teil des Gefahrgutzuges-Ost und ist somit auch bei überörtlichen Einsätzen mit Chemikalien gefordert.

 

Technische Daten:

Funkruf:

Florian Hildesheim Land

20-59-21

Hersteller: Mercedes
Typ: L 608D
Aufbau: Schlingman GmbH& Co. KG
Baujahr: 1985
Leistung: 86 PS
Gewicht: 6000KG
Länge:  
Kennzeichen:  HI-KS 110
Sitzplätze:  3
In Bad Salzdetfurth seit: