zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 503 mal gelesen
Einsatz 19 von 45 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Scheunenbrand in Sehlem
Einsatzort: Bad Salzdetfurth
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Bad Salzdetfurth : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 08.03.2018 um 10:29 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
Tanklöschfahrzeug Tanklöschfahrzeug
Drehleiter mit Korb Drehleiter mit Korb
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Technische Zentrale
Freiwillige Feuerwehr Sehlem

Einsatzbericht:

 

 

Meldung: Scheunenbrand in Sehlem.

 

Lage: Eine Scheune auf einem landwirtschaftlichen Anwesen stand in Vollbrand. Direkt daneben steht das Wohnhaus des Besitzers. 

 

Maßnahme: Das Tanklöschfahrzeug versorgte die Drehleiter aus einer offenen Wasserentnahmestelle mit Wasser.

Die Drehleiter begann mit einer Riegelstellung zum Wohnhaus, um einen Übergriff der Flammen zu verhindern. Anschließend wurde der laufende Löschangriff mit dem Wasserwerfer unterstützt. Zwei Trupps mit schweren Atemschutz legten mit einem Einreißhaken Brandnester frei und unterstützten mit einem C-Rohr die Löscharbeiten aus dem Korb.

Einsatzende für uns gegen 14:30 Uhr.

Alle Feuerwehren der Gemeinde Lamspringe waren im Einsatz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandeinsatz vom 08.03.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Salzdetfurth (2018)Brandeinsatz vom 08.03.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Salzdetfurth (2018)Brandeinsatz vom 08.03.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Salzdetfurth (2018)Brandeinsatz vom 08.03.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Salzdetfurth (2018)Brandeinsatz vom 08.03.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Salzdetfurth (2018)
Brandeinsatz vom 08.03.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Salzdetfurth (2018)
ungefährer Einsatzort: