"

  1. vorne
  2. links
  3. rechts
  4. hinten
next
prev
 

Drehleiter mit Korb

 

Beschreibung:

Die Drehleiter mit Korb (kurz: DLK) ist ein Hubrettungsfahrzeug welches zur Brandbekämpfung und Hilfeleistungseinsätzen alarmiert wird. Zur Beladung gehören ein 8KVA Stromerzeuger, eine elektr. Kettensäge, eine Krankentrage, eine Schleifkorbtrage mit Rollgliss und ein Beleuchtungssatz von 2x1000 Watt.

Die Drehleiter wird zu Einsätzen im gesamten Brandabschnitt-Ost (Stadtgebiet Bad Salzdetfurth, Bockenem, Gemeinde Holle und Diekholzen alarmiert und ggf. auch drüberhinaus.)

Die Drehleiter rückt grundsätzlich in Begleitung des Tanklöschfahrzeugs aus.

 

Technische Daten:

Funkruf: Florian Hildesheim Land 20-30-21
Hersteller: Mercedes
Typ: 1419 F
Aufbau: Metz
Baujahr: 1982
Leistung: 192 PS
Gewicht: 14000KG
Länge:  
Leiterlänge: 30m
maximale Rettungshöhe 23m
Kennzeichen:  HI-BF 112
Sitzplätze:  3
In Bad Salzdetfurth seit: 2002